Florian Falkenberg (er/ihn)

Hallo liebe Jusos, Genoss:innen und alle anderen, die sich auf diese Seite begeben haben,

 

Ich bin Florian, 23 Jahre alt und arbeite als Notfallsanitäter beim DRK in Mölln. Seit Mai bin ich zusammen mit Victoria einer eurer stellvertretenden Vorsitzenden in unserem wunderschönen Herzogtum Lauenburg. Einige von euch könnten mich vielleicht durch mein ehrenamtliches Engagement bei der DLRG in Mölln kennen oder durch meine frühere Arbeit in der SV am Gymnasium in Mölln.

 

Dort habe ich 2017 mein Abitur gemacht und bin danach für meine 3-jährige Ausbildung nach Taunusstein in Hessen gezogen.

Während der Ausbildung habe ich gemerkt, dass es einiger fundamentaler Veränderungen in unserer Arbeits- und Ausbildungswelt und insbesondere im Gesundheitswesen bedarf. Es lag für mich also schnell auf der Hand politisch aktiv zu werden. Dadurch, dass ich mich sehr mit den Grundwerten der Jusos identifizieren kann, fiel mir der Beitritt zur SPD sehr leicht.

 

Ich hoffe mich langfristig daran beteiligen zu können, etwas in meinen genannten Interessensgebieten zu verändern.

Zunächst aber freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit im neu gewählten Vorstand mit Jason, Lena, Victoria, Philipp, Piet und natürlich mit jedem:jeder Einzelnen von euch!

 

Falls ihr Fragen, Wünsche, Anregungen, aber auch Lob und Kritik an meiner oder unserer Arbeit habt, so könnt ihr euch sehr gerne jederzeit bei mir melden!

 

Florian Falkenberg